TuS Wachenheim

Am 14.04.2019 fanden die Rheinhesseneinzelmeisterschaften in Monsheim statt, für die sich Lea bei den Gaumeisterschaften qualifiziert hatte.

Sie startete sehr aufgeregt und nervös in den Wettkampf und konnte deshalb am ersten Gerät, dem Stufenbarren, ihre Leistung nicht abrufen. Leider verlor sie deshalb auch wichtige Punkte. Am Balken jedoch zeigte sie diesmal ihre Übung ohne Sturz und konnte sich somit zu dem letzten Wettkampf steigern. Danach ging es an Leas Paradegeräte, den Boden und den Sprung. Sie zeigte hier herausragende Leistungen und konnte mit ihrer ein Jahr älteren Konkurrenz mehr als nur mithalten. Insgesamt war es ein toller Wettkampf von Lea, die am Ende mit dem hervorragenden 5. Platz belohnt wurde. Wir sind sehr stolz auf Lea und ihre Leistungen.

Auszug aus der Siegerliste:

WK 304: Pflicht P6-P9, AK 10-11

5. Lea Haußner mit 59,15 Punkten


                              Bis zu den nächsten Wettkämpfen haben wir jetzt genügend Zeit neue Elemente zu trainieren und die alten Übungen zu stabilisieren.

                              Katharina Keth